Design Sketch Desktop

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Für jedes von Betreat KIG bereitgestellte Erlebnis gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.  

Durch den Kauf einer Dienstleistung von Betreat KIG,

erklärt sich der Kunde mit unseren nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden:

 

BARRIEREFREIHEIT

Auftragnehmer

ARTIKEL 1 – AUFTRAGNEHMER  

Betreat KIG
Riedgrabenweg, 2

8051 Zürich
+41 76 213 41 61 / info@betreat.ch
Eingetragene Firmennummer: CH-229.457.930

 

Dienstleistungen & Produkte
 

2.1 Dienstleistungen

Betreat bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, um zur Teambindung und -entwicklung des Unternehmens beizutragen.

Es umfasst Kurse, Beratungen, Retreats, Workshops mit Sport- und Wellnessaktivitäten wie Meditation, Yoga, Reiki, Atemtechniken, Ernährung, Wandern, Radfahren und mehr... 

Die Dienstleistungen können auch von Partnern - Einzelpersonen und Unternehmen - erbracht werden (zB: Coaches & Trainer, Berater, Animatoren, Caterer, Hotels...).

 

 

Preise & Zahlung

3.1 Preise 

Die Preise in unseren Angeboten geben wir inklusive Steuern in Schweizer Franken (CHF) an.

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung und wir erlauben uns, die Preise bei jedem neuen Angebot zu aktualisieren. 

Betreat akzeptiert Zahlungen in anderen Währungen sowie Kryptowährungen. Es können Umtauschgebühren anfallen.

3.2 Zahlung

Betreat bietet folgende Zahlungsmethoden an:  

  • Barzahlung

  • TWINT

  • Online-Zahlung -WIX Acquiring-System- mit Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners) .

   Für jede Zahlung mit Kreditkarte verpflichtet sich der Kunde, 5 % Finanzgebühren zu zahlen.

  • Überweisung auf folgendes Bankkonto:

BETREAT KIG 

IBAN: CH 390900 0000 1545 7340 6

POSTFINANCE AG

SWIFT: POFICBEXXX

  Wir verlangen von unseren Kunden, dass sie die vollständige Zahlung leisten, um die Bestellung unserer Dienstleistungen zu bestätigen.

 

Anmeldung zu unseren Dienstleistungen
 

Wenn Ihr Dienstleistungsvertrag unterzeichnet und die Zahlung erfolgt ist.
 

 

Rückerstattungen, Stornierung & Gültigkeit

SERVICE: Firmenevents

Jeder Workshop und jedes Retreat wird durch einen verbindlichen Vertrag zwischen dem Kunden und Betreat festgelegt.

Die Änderungs- und Stornierungsbedingungen jeder Veranstaltung werden in dem für jede Veranstaltung geltenden Vertrag mitgeteilt.

Um eine Veranstaltung zu ändern oder abzusagen, muss die Anfrage an info@betreat.ch gerichtet werden.

Betreat erlaubt sich bei einer Absage der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr von CHF 150,00 zu erheben.

 

 

DIENSTLEISTUNG: Private Retreats

 

 

Teilnehmer an Retreats erklären sich damit einverstanden, zu dem auf unserer Website kommunizierten Termin anwesend zu sein.

Ihre Teilnahme ist garantiert, wenn Betreat KIG den vollen Betrag des Gesamtpreises des Retreats erhalten hat, der auf einmal zu zahlen ist. 

90 Tage oder mehr vor dem Retreat-Datum: Der Kunde kann seine vollständige Zahlung auf ein anderes Retreat zur Anmeldung überweisen, das innerhalb von 12 Monaten ab dem Stornierungsdatum stattfinden muss. Der Kunde hat auch die Möglichkeit, eine Rückerstattung zu verlangen, auf die eine Stornierungsgebühr von 10 % auf den vom Kunden gezahlten Gesamtbetrag erhoben wird. 

30 bis 90 Tage vor dem Retreattermin: 50% der vollen Zahlung können zurückerstattet oder auf ein zur Anmeldung geöffnetes Retreat übertragen werden, das innerhalb von 12 Monaten ab dem Stornierungsdatum stattfinden muss.

0 bis 30 Tage vor dem Retreattermin: die volle Zahlung verfällt.

Du kannst deine Reservierung auf eine andere Person übertragen, die noch nicht für ein Retreat angemeldet ist.

GÜLTIGKEIT: Je nach gewähltem Retreat-Datum.

 

Haftungsausschluss für Gesundheit  

10.1 Haftungsausschluss für Nährwerte 

Betreat-Events werden gemäß den Informationen konzipiert, die uns die Kunden durch das Ausfüllen und Absenden unseres Fragebogens zur Verfügung stellen. 

Betreat ist nicht verantwortlich für unerwünschte Auswirkungen, die sich aus falschen oder unvollständigen Informationen ergeben, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Die Dienstleistungen von Betreat ersetzen weder eine medizinische Beratung noch eine diätetische Beratung, sondern lediglich eine allgemeine Ernährungsaufklärung und ein Coaching-Programm. 

Sie nehmen zur Kenntnis, dass Betreat mit externen Ernährungsberatern und Essensplanungsdiensten zusammenarbeitet und alle Ernährungspläne von dieser Partei für Betreat-Kunden auf der Grundlage der vom Kunden in diesem Fragebogen übermittelten Daten ausgefüllt werden.

10.2 Medizinischer Haftungsausschluss

Sie verstehen, dass kein von Betreat bereitgestellter Service oder kein Programm dazu bestimmt ist, medizinische oder psychische Erkrankungen, Krankheiten zu heilen, zu verhindern, zu diagnostizieren, zu lindern oder zu behandeln.  

10.2 Haftungsausschluss bei Unfällen 

Ihre Teilnahme an Betreat-Kursen, Ateliers, Workshops, Schulungen, Retreats und anderen körperlichen Aktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr. Betreat haftet nicht für Personenschäden oder Todesfälle, die aus der Teilnahme an Betreat-Aktivitäten resultieren. Sie befreien Betreat KIG von jeglicher Haftung für Verletzungen oder Tod, die sich aus Ihrer Anwesenheit bei einer der Betreat-Aktivitäten oder der Nutzung von Betreat-Produkten oder -Dienstleistungen ergeben, die auf der Website www.betreat.ch verkauft werden

Urheberrechte ©

® Behandeln. Alle Seiten sind urheberrechtlich geschützt.

Der gesamte Inhalt, den Sie auf unserer Website www.betreat.ch sowie auf unseren LinkedIn-, Facebook- und Instagram-Seiten finden, sind durch das Urheberrecht der Schweiz und anderer Länder geschützt und wir haben alle Rechte daran. Es umfasst Texte, Fotos, Videos, Logos und Audioinhalte. 

Das Kopieren, Vervielfältigen, Verteilen, Veröffentlichen, Eintragen in eine Datenbank, Anzeigen, Aufführen, Modifizieren, Erstellen von abgeleiteten Werken, Übertragung oder Verwertung unserer Website-Inhalte, Dienstleistungen und darin enthaltenen Produkte in irgendeiner Weise ist nicht gestattet. 

Nachahmungen jeglicher Art verstoßen gegen das Urheberrecht und werden straf- und schadenersatzpflichtig.