top of page

Neue Regeln für Nachhaltigkeit im Hotel- und Tourismusgewerbe

Einzelpersonen ändern ihre Gewohnheiten, um der Menschheit eine grünere Zukunft zu sichern: Reduzieren, wiederverwenden und recyceln, nicht wahr? Wenn es aber darum geht, aus der Routine auszubrechen, wie bei einer Familienreise oder einem Ruhestand, wird es schwieriger, den Weg zur Nachhaltigkeit zu erkennen.


Da die Klimakrise immer besser verstanden wird, entscheiden sich die Menschen für eine überlegtere, fantasievollere und gezieltere Art zu reisen. Doch einen siebentägigen Ausflug zu planen und dabei der Nachhaltigkeit den Vorrang zu geben, kann sich als schwierig erweisen. Sei es die Wahl umweltfreundlicher Transportmittel oder die Entscheidung für umweltbewusste Hotels.


Wie wir wissen, ist die Welt des Hotel- und Gaststättengewerbes hochgradig wettbewerbsorientiert. Heute können wir die beiden wichtigsten Variablen, nach denen die Verbraucher suchen, als Nachhaltigkeit und Technologie definieren - zwei Elemente, die Hand in Hand gehen und sich gegenseitig ergänzen.


Die gute Nachricht ist, dass die Reisebranche aktiv an Lösungen für die Herausforderung arbeitet, volle Terminkalender zu bewältigen und gleichzeitig die Nachhaltigkeit zu wahren. Die Forderung der Reisenden nach umweltfreundlichen Optionen wurde erhört, und das Hotel- und Gaststättengewerbe hat sich dieser Aufgabe angenommen. In diesem Artikel erkunden wir die neuesten Trends im Bereich des nachhaltigen Reisens und der Technologie sowie Techniken, alternative Hotels und Buchungsplattformen, die für umweltbewusste Gruppenreisen konzipiert sind.


Wir konzentrieren uns zunächst auf die bemerkenswerten Schritte, die Booking unternommen hat, um umweltfreundlichere Praktiken einzuführen, dann auf die Anforderungen von Privatpersonen und schließlich auf die Hotelbranche.


Plattformen entwickeln sich weiter:


Seit Booking.com im Jahr 2020 operativ kohlenstoffneutral wurde, ist das Unternehmen in seinem Betrieb kohlenstoffneutral geblieben und hat auf 100 % erneuerbaren Strom umgestellt. Diese Errungenschaft stellt einen wichtigen Meilenstein für das Unternehmen dar und ist Teil seines Beitrags zum Klimaaktionsplan von Booking Holdings. Der Klimaaktionsplan ist der erste seiner Art für ein globales Online-Reiseunternehmen und dient Booking Holdings als strategischer Rahmen, um seine Geschäftstätigkeit, seine Dienstleistungen und die Reisebranche nachhaltiger zu gestalten.


beautiful bali landscape, were you can see the light-blue sea and a small wood house
Bali beach

Reisende verändern sich:


Laut Bookings Nachhaltigkeitsbericht 2020 sind sich Reisende weltweit zunehmend einig, dass Informationen über den Klimawandel ihre Entscheidung, nachhaltigere Reiseentscheidungen zu treffen, beeinflusst haben. Infolgedessen möchten Reisende überfüllte und stark frequentierte Reiseziele meiden, um die Auswirkungen und den Nutzen ihrer Besuche gerechter zu verteilen. Reisende sind auf der Suche nach mehr persönlicher Zeit und einer tieferen Verbindung mit der Natur, der Umwelt und der biologischen Vielfalt. Daher wird mittlerweile anerkannt, dass eine leere Bucht auf Mallorca oder ein Gruppenabenteuer auf einer Seilrutsche in Österreich mehr bedeuten können als der Besuch eines überfüllten Eiffelturms.


Dieser Trend bietet Reiseplattformen die Möglichkeit, mit Unterkunftsanbietern zusammenzuarbeiten, um nachhaltige Optionen in stark frequentierten Städten und anderen unbeliebten Urlaubszielen zu fördern. Außerdem können diese Plattformen Reisenden dabei helfen, andere Jahreszeiten und Orte zu entdecken, die sie besuchen können, ohne dabei ihr Reiseerlebnis zu beeinträchtigen.

Girl in the beach with her dog. She is relaxed touching the dog.
Traveller

Die Struktur des Hotels wird verändert:

Laut dem Smart Hotel Technology Guide 2019 für Singapur wurde festgestellt, dass 67 % der Reisenden bereit sind, mindestens 5 % mehr für ihre Reise auszugeben, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Dieser Trend hat dazu geführt, dass Hotels zunehmend bewährte Praktiken zur Reduzierung ihres ökologischen Fußabdrucks anwenden. Zu diesen Praktiken gehören die Implementierung energiesparender Systeme, die Verwendung umweltfreundlicher Materialien, die Förderung von Abfallvermeidung und Recycling sowie die Integration intelligenter Technologien in ihre Dienstleistungen, was sich bereits als sehr vorteilhaft erwiesen hat.

Die Integration von Robotic Process Automation (RPA) in das Immobilienverwaltungssystem (PMS) des Hotels ist ein Beispiel dafür, wie Nachhaltigkeit mit intelligenter Technologie in Einklang gebracht wird. Wenn ein Zimmer fertig ist, sendet das PMS über RPA automatisch eine Benachrichtigung an das Mobiltelefon des Gastes. So können die Gäste ihre mobilen Schlüssel aktivieren, auf die Informationen zu ihrem Zimmer zugreifen und den mit herkömmlichen Schlüsselkarten verbundenen Plastikmüll reduzieren.


Abschließend lässt sich sagen, dass viele Hotels bereits ihre eigenen Nachhaltigkeitsberichte erstellen. Der Nachhaltigkeitsbericht 2020 der Iberostar-Gruppe beispielsweise zeigt den Ansatz des Unternehmens auf, die Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung in drei Schlüsselbereichen zu bewältigen: Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft. Diese Berichte helfen Reisenden dabei, festzustellen, ob das von ihnen gewählte Hotel ihren Anforderungen und Werten entspricht.


The outside part of a hotel that has a amazing view to mountains.
Hotel

Die Branche befindet sich im Wandel und das Konzept des nachhaltigen Reisens entwickelt sich weiter. Die Auffassungen und Ansichten über Nachhaltigkeit variieren, da manche Menschen das Konzept nicht vollständig erfassen oder andere Vorstellungen haben. Während manche Menschen nachhaltiges Reisen damit verbinden, in einem Zelt zu leben und sich ausschließlich auf das Wandern zu verlassen, glauben wir, dass es darum geht, Verantwortung für die Kultur, die sozioökonomischen Auswirkungen und den Respekt vor der Natur zu übernehmen. Dies erfordert eine Zusammenarbeit zwischen Hotels, Transportunternehmen und Reisenden, die bereit sind, diesen Wandel zu umarmen.


Wenn wir reisen, wird die Natur zu unserem Begleiter, warum sollten wir also nicht unser Bestes tun, um sie zu pflegen?


"Wo Interesse ist, sind auch Möglichkeiten, und Reiseanbieter haben eine vielversprechende Chance, nachhaltige Entscheidungen für alle leichter zu machen"-Booking Sustainable Report 2020



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page